Interessiert?

Immer öfter werden Hunde als Therapie-Begleiter (landläufig "Therapiehunde") eingesetzt. Sie bringen Freude in den oft trüben Alltag von alten oder kranken Menschen. Sie helfen Kindern über schwierige Situationen hinweg und unterstützen die Therapien von kranken und behinderten Menschen.
Aber wo bleibt der Hund?

Weiterlesen 'Interessiert?'…


Eignungsprüfungen 2012 – neue Ausbildungsstätte in Salzburg

Montag, 5. November 2012

Wir freuen uns über unsere neue HaTB – Ausbildungsstätte beim ÖGV Salzburg Nord.
Auch hier wird nach den Kriterien von „Hunde als Therapiebegleiter“ ausgebildet. Im Vordergrund steht die Ausbildung eines Mensch-Hund Teams in Theorie und Praxis.

Der Ansprechpartner in Salzburg ist Hr. Richard Riener unter www.erste-salzburger-hundeschule.at, Tel. 0664-3005834.

Die 1. Eignungsprüfung am 22.9.2012 war ein voller Erfolg. Alle Teams haben bestanden und beginnen jetzt mit der Ausbildung zum Therapiehunde-Team.
Wir wünschen Richard und allen Kursteilnehmern viel Erfolg und viel Freude bei der Arbeit!

Auch in Mödling haben wir am 11.9.2012 eine Eignungsprüfung abgehalten. Hr. Karl Weber als Richter und Fr. Elisabeth Godderidge als TrainerIn haben die Prüfung abgenommen. Alle Teams haben bestanden und bereits mit dem Ausbildungskurs begonnen. Da die Teilnehmerzahl sehr hoch ist, führen wir wieder zwei Kurse durch, damit die Qualität der Ausbildung nicht leidet. Besonders da Gisela ja diesmal auch einen Hund in der Ausbildung hat.
Alle TeilnehmerInnen sind mit Begeisterung dabei!