Teams im Einsatz

Unsere Teams sind in den unterschiedlichsten Institutionen im Einsatz. Unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Begabungen von Hund und HundeführerIn besuchen unsere Teams unter anderem Altenheime, Kindergärten, Schulen, Pflegeheime und Wohneinrichtungen für behinderte Menschen. Meist sind unsere Hunde 1x in der Woche im Einsatz, da dies sehr anstrengend für die Hunde ist. Wir haben die unterschiedlichsten Rassen als Therapiehunde, die mit ihren Hundeführern/Hundeführerinnen Großartiges leisten.


Karin und Sammy

Im September 2012 habe ich mit meinem zweieinhalbjährigen Labradorrüden Sammy die Ausbildung zum Therapiehund abgeschlossen. Ich unterrichte im 10. Bezirk in Wien und habe festgestellt, dass wenige Kinder Erfahrungen im richtigen Umgang mit Kindern haben.

Ich glaube, dass sich viele Unfälle durch gezielte Aufklärungsarbeit vermeiden lassen würden. Das ist ein Grund, warum ich mit Sammy diese Ausbildung gemacht habe. Bei dieser Ausbildung konnten Sammy und ich lernen, mit den neuen Situationen richtig umzugehen. Es gibt immer wieder Kinder in der Klasse, denen es an Geborgenheit fehlt. Der Kontakt zum Hund lässt die Defizite ein bisschen mildern und ist wichtig für ihre soziale Entwicklung.

Sammys erster Besuch in der 2b-Klasse

Seit Dezember begleitet mich Sammy jeden Freitag. Von September bis November wurden die Kinder meiner 2. Klasse Volksschule von mir eingehend auf den Hundebesuch vorbereitet. Bei Sammys erstem Besuch waren einige Kinder noch etwas unsicher und wollten keinen nahen Kontakt. Doch schon nach seinem zweiten Besuch gewannen sie Vertrauen zu ihm und suchten ebenfalls seine Nähe. Besonders positiv fällt mir auf, dass die Kinder, wenn Sammy da ist, besonders auf ihn Rücksicht nehmen. Am Freitag ist es im Unterricht und besonders in den Pausen wesentlich leiser als an den anderen Tagen. Ein Mädchen, das große Kontaktschwierigkeiten hat, genießt besonders Sammys Anwesenheit und ein autistischer Bub reagiert auch sehr positiv auf meinen Hund.

Ich freue mich schon auf viele schöne Vormittage mit ihm in der Klasse.