Interessiert?

Immer öfter werden Hunde als Therapie-Begleiter (landläufig "Therapiehunde") eingesetzt. Sie bringen Freude in den oft trüben Alltag von alten oder kranken Menschen. Sie helfen Kindern über schwierige Situationen hinweg und unterstützen die Therapien von kranken und behinderten Menschen.
Aber wo bleibt der Hund?

Weiterlesen 'Interessiert?'…


Liebe Therapiehundeführer,

mit 1 Juli 2020 darf das Messerli Institut wieder seine Prüftätigkeiten unter Einhaltung der entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen aufnehmen.

Um ein geordnetes Abarbeiten der nicht stattgefundenen Prüfungen zu gewährleisten, werden vom Messerli Institut neue Termine mit den Vereinen vereinbart.

Aufgrund der Sommerpause (Urlaub der TrainerInnen sowie vieler TherapiehundeführerInnen) werden die Überprüfungen voraussichtlich frühestens mit September starten.
Sobald wir die neuen Termine bestätigt bekommen, werdet Ihr informiert.

Wir wünschen Euch einen schönen Sommer und bedanken uns für Eure Geduld,
Euer HBS Team.

Vorschau:

Schnupperkurs/Informationsveranstaltung

„Ausbildung zum Therapiebegleithund“

Wir möchten Euch unsere Ausbildung genauer vorstellen. Die Teilnahme ist sowohl mit als auch ohne Hund möglich. Wenn Ihr mit Hund kommt, bitte unbedingt Leckerchen und Spielzeug mitbringen. Wir freuen uns auf Euer Kommen.

  • Sonntag, 13. September 2020
  • 10 Uhr bis ca. 12 Uhr
  • Anmeldungen unter gisi@hatb.at. oder 0676/77 65 117
  • Ort: ÖGV Alt Mödling, 2340 Mödling, Guntramsdorferstraße 34

Ausbildungskurs:

Der im März „abgebrochene“ Therapiehunde-Ausbildungskurs sollte Mitte September fortgesetzt werden.
Den genauen Starttermin geben wir noch bekannt.

Fortbildungskurse:

Sollten auch wieder mit Mitte September stattfinden.
Die genauen Kurszeiten folgen noch.